Herren 50 nicht zu stoppen

Am Samstag beendeten die Herren 50 in Altrip erfolgreich ihre Saison. Mit 12 Punkten aus 6 Begegnungen blieben sie ungeschlagen und krönten ihre Meisterschaft auswärts bei abwechslungsreichen Wetterbedingungen. Lediglich Michael Tempel musste sich an Position 1 mit 6:3 und 6:4 geschlagen geben. Besser lief es für Rüdiger Göbel, Martin Conrad, Wolfgang Heim und Jörg Stroetzel - sie gewannen ihre Matches jeweils in zwei Sätzen. Spannend verlief die Partie für Michael Weidenkopf, der bei seinem ersten Saisoneinsatz in den dritten Satz musste, diesen aber mit 5:10 für Wachenheim entscheiden konnte. Mit 1:5 nach den Einzeln war die Partie eigentlich schon entschieden, doch in den Doppeln zeigten die Herren noch einmal Spielfreude. Volz / Heim gewannen mit 0:6 und 6:7 und auch Conrad / Strötzel gingen mit 3:6 und 6:7 erfolgreich aus dem Match-Tiebreak. Nach 6:3 und 6:7 gewannen Tempel / Weidenkopf nach Abwehr gegnerischer Matchbälle  den entscheidenden dritten Satz mit 10:12. Endstand 1:8 - der Aufstieg in die A-Klasse ist perfekt.

CHAPEAU!

IMG 20240706 WA0015

Meister v.l.n.r.: Wolfgang Heim, Jörg Stroetzel, Rüdiger Göbel, Michael Tempel, Michael Weigdenkopf und Martin Conrad.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.