Mit einem klaren 12:2 Erfolg über den TC Ludwigshafen-Oppau haben die Wachenheimer Damen 30 die diesjährige Medenrunde beendet. Nach Siegen von Constance Theisen, Caroline Gördes und Marlies Forster hieß es bereits nach den Einzeln 6:2. Den Erfolg perfekt machten dann die Doppel Caroline Gördes/Ina Nußbaum und Constance Theisen/Marlies Forster, die ihren Gegnerinnen aus Oppau ebenfalls keine Chance ließen. Mit nur einer Niederlage stehen die Damen 30 des TCW somit auf einem hervorragenden zweiten Platz in der Abschlusstabelle. Weniger erfolgreich verlief die bisherige Saison dagegen für die Wachenheimer Herren 40. Im Heimspiel gegen Park TC Grünstadt stand trotz einiger enger Match-Tie-Breaks in den Einzeln und im Doppel am Ende ein klares 21:0 für die Gäste. Der Abstieg aus der Pfalzliga wird sich daher wohl auch am letzten Spieltag nicht mehr verhindern lassen. Ohne Sieg blieb auch das 4er Team der Herren 40 II, die ihr Match in der B-Klasse beim TC Eisenberg mit 3:11 verloren.

...

Dank einer starken kämpferischen Leistung gelang den in der A-Klasse spielenden Wachenheimer Damen 55 ein Sieg im Nachbarschaftsduell bei den Seniorinnen des TC SW 1903 Bad Dürkheim. Zwar konnte sich in den Einzeln nur Marlies Debs im Match-Tie-Break des dritten Satzes durchsetzen, da danach aber die beiden Doppel Hermine Semmerling/Marlies Debs und Doris Jaffe/Christel Schneider nach teilweise sehr harten Kampf ihre Matches gewannen, stand am Ende ein 8:6 Erfolg für das Damen 55-Team des TCW. In der gesamten Saison stehen somit zwei Siege, ein Unentschieden sowie eine Niederlage zu Buche. Für den angestrebten Klassenerhalt mir Sicherheit ausreichend. Ob es zu noch mehr reicht, dies entscheidet sich am letzten, für die Wachenheimer Damen 55 jedoch spielfeien Spieltag. Eine positive Bilanz aus ihren bisherigen Spielen können auch die ebenfalls in der A-Klasse spielenden Damen 55 Doppel ziehen. So gab es am vergangenen Spieltag einen klaren 2:6 Erfolg beim TC Modenbachtal Hainfeld. Auf

...

Den Damen 30 des TCW haben an diesem Spieltag erneut einen klaren Sieg eingefahren. Es war dies bereits der Dritte in Folge. Bei ihrem Heimspiel am Sonntag in der B-Klasse gegen die Damen des TC Grün-Weiss Frankenthal gelang ihnen ein klarer 12:2 Erfolg. In den Einzeln punkteten auf Wachenheimer Seite Constance Theisen, Marlies Foster und Anne Burret, im Doppel die Paarungen Claudia Solbach/Constance Theisen und Marlies Forster/Anne Burret. Für die Herren 40 gab es dagegen beim TC Schifferstadt eine weitere Niederlage. Lediglich Tanguy Le Cocguic und Martin Conrad konnten sich in ihren Einzeln durchsetzen. Alle drei Doppel gingen dagegen an die Gastgeber, so dass man am Ende mit einem 4:17 zurück ins Wachenheimer Burgtal reisen musste. Besser machte es das 4er Team der Herren 40 II, die bei ihrem Match in der B-Klasse zu Hause gegen den TC Limburgerhof zu einem 7:7 Unentschieden kamen. Durch Siege im Einzel von Michael Tempel & Jörg Strötzel und dem Doppelsieg von Wolfgang Rohr und

...

Erneut ist den Damen 50 des Tennisclubs Wachenheim ein 14:0 Kantersieg gelungen. Zu seinem zweiten Sieg in dieser Saison kam auch das 4er Team der Damen 30. Alle anderen Mannschaften des TCW beendeten den vergangenen Spieltag dagegen mit einer Niederlage. Für das Pfalzliga-Team der Herren 40 war es bereits die vierte in Folge. Dabei täuscht das klare 0:21 gegen den TC Rot-Weiss Pirmasens darüber hinweg, dass die Partien im Heimspiel am letzten Samstag meist hart umkämpft waren und teilweise nur unglücklich verloren gingen. So scheiterten Rüdiger Göbel und Wolfgang Rohr in ihren Einzeln jeweils nur ganz knapp mit 8:10 im Match-Tie-Break des dritten Satzes und auch die Doppelpaarung Rüdiger Göbel/Martin Conrad musste sich ihren Gegnern aus der Südwestpfalz erst im Match-Tie-Break mit 7:10 geschlagen geben. Am nächsten Spieltag kommt es nun zu einem für den Klassenerhalt bereits ganz entscheidenden Auswärtsspiel bei dem ebenfalls noch sieglosen Pfalzliga-Team des TC Schifferstadt.

...

Mit einem 14:0 Erfolg sind die Damen 50 des Tennisclubs Wachenheim in die Medenrunde 2018 gestartet. Für alle anderen Mannschaften des TCW gab es dagegen am Wochenende nur Niederlagen. Besonders knapp gescheitert ist das Pfalzliga-Team der Herren 40. Nach hartem Kampf verloren sie ihr Heimspiel gegen den TC Rot-Weiss Neustadt mit 10:11. Nach zwei Siegen in den Einzeln durch Rüdiger Göbel und Tanguy Le Cocgiuc gewannen zwar auch die beiden Doppel Tanguy Le Cocgiuc/Andreas Volz und Rüdiger Göbel/Martin Conrad, am Ende fehlte jedoch der entscheidende Punkt zum Sieg. Für die Herren 40 war dies bereits die dritte Niederlage in der noch jungen Saison, da auch das Heimspiel am Maifeiertag gegen den TC Blau-Weiss Maxdorf mit 8:13 verloren ging.

In den teilweise sehr engen Einzeln konnte sich dabei auf Wachenheimer Seite nur Thomas Beuttler durchsetzen, so dass auch hier die beiden Doppelerfolge durch Tanguy Le Cocgiuc/Andreas Volz und Thomas Beuttler/Wolfgang Heim den Sieg der Gäste nicht mehr

...

Mit einem Sieg und einer Niederlage ist der Tennisclub Wachenheim in die Medenrunde 2018 gestartet. Den Damen 30 gelang ein klarer 12:2 Erfolg beim TK Altrip, die Herren 40 mussten sich mit 4:17 beim TC Grün-Weiss Frankenthal geschlagen geben. In den teilweise hart umkämpften Einzeln konnten sich dabei auf Wachenheimer Seite nur Rüdiger Göbel in zwei Sätzen sowie Thomas Beuttler im Match-Tie-Break des dritten Satzes durchsetzen. Da auch alle drei Doppel an die Heimmannschaft gingen, hieß es am Ende 12:2 für Frankenthal.

Erfolgreicher präsentierte sich bei seinem Auftaktmatch dagegen das 4er Team der Damen 30. Beim Auswärtsspiel in der B-Klasse gegen den TK Altrip I gelang den Wachenheimerinnen ein überzeugender 12:2 Erfolg. Schon in den Einzeln gaben Ina Nußbaum, Claudia Solbach und Caroline Gördes keinen Satz ab und sorgten so für einen deutlichen 6:2 Zwischenstand. Den Sieg komplett machten dann die Doppel Ina Nußbaum/Caroline Gördes sowie Claudia Solbach/Sandra Volz. Die Herren 40 II

...

Um unsere Damen- und Herrenmannschaften tatkräftig zu unterstützen, findet ihr hier eine Übersicht
aller Begenungen.

Hier geht es zur Übersicht nuLiga...

Am Sonntag, 22. April 2018 wurde bei herrlichem Tenniswetter mit einem "Tag der offenen Tür" die Tennissaison 2018 offiziell eröffnet.

Ab 11 Uhr konnten Gäste, Tennisinteressierte und natürlich unsere Mitglieder die neu gemachten Tennisplätze testen. Speziell die Jugend nutzte intensiv das sportliche Angebot von Claudia Solbach, Tanguy Le Cocguic sowie Frederik Schmitt bei verschiedenen Spielen auf der Tennisanlage. Auch konnten verschiedene Testschläger probiert werden.

Um 11.30 Uhr wurde dann die neue Theke & Küche im Clubhaus standesgemäß mit einem Glas Sekt eingeweiht. Der Vorstand Rüdiger Göbel bedankte sich bei allen Helfern, die sich in vielen Arbeitsstunden eingebracht haben. Aber ganz besonders wurde der Einsatz von unserem technischen Leiter, Michael Weidenkopf hervorgehoben, der in den letzten Tagen und Wochen die Plätze und die Theke pünktlich zur Eröffnung perfekt hergerichtet hatte.

Später ging man bei Speisen und Getränken sowie zahlreichen Kuchen- und Salatspenden zum gemütlich

...

Am 01. Mail 2019 wird bei sicherlich herrlichem Tenniswetter mit einem "Tag der offenen Tür" die Tennissaison 2019 offiziell eröffnet.

Ab 11 Uhr können Gäste, Tennisinteressierte und natürlich unsere Mitglieder die neu gemachten Tennisplätze testen. Speziell die Jugend kann das sportliche Angebot bei verschiedenen Spielen auf der Tennisanlage kostenfrei nutzen

Wir freuen uns auf eine schöne Tennissaison 2019 mit euch. 

gez. Der Vorstand

Deutschland spielt Tennis 2019

 

Steigende Mitgliederzahlen und eine solide wirtschaftliche Basis

Tag der offenen Tür zur Saisoneröffnung am 22. April 2018

Stetig steigende Mitgliederzahlen, ein aktives Clubleben sowie eine solide wirtschaftliche Basis - diese positive Bilanz zog der 1. Vorsitzende Rüdiger Göbel am vergangenen Freitag im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des Tennisclubs Wachenheim.

In allen Bereichen gut gerüstet startet der Tennisclub Wachenheim am Sonntag, dem 22. April 2018 mit einem Aktions- und Erlebnistag in die neue Saison. An diesem Tag ist die Clubanlage im Wachenheimer Burgtal für alle am Tennissport Interessierten geöffnet. Auch wenn die Mitgliederzahl des Vereins in den letzten Jahren stetig gestiegen ist, soll will man mit Aktionen wie dieser nicht nur für den Tennissport Werbung machen, sondern auch neue Mitglieder gewinnen. Als Anreiz bietet der Club allen Erwachsenen die Mitgliedschaft zum halben Beitrag an, sowohl im ersten, als auch im zweiten Jahr nach Eintritt. Und um die

...