Am Samstag, bei optimalen Wetterbedingungen empfingen die Herren 40 des TC Wachenheim die Gäste der SG Offenbach/Zeiskam 1. Der aktuelle Tabellenführer war sichtlich von der Motivation der Wachenheimer beeindruckt. In den Einzeln holte der überragend aufspielende Tanguy LeCoguic mit 3:6, 6:3 und 10:2 einen wichtigen Punkt. Ebenso konnten Gilbert Souvignier mit 6:2, 7:6 und auch Michael Tempel deutlich mit 6:2, 6:2 die Spiele gewinnen. Nach den Doppeln stand es daher überraschend 3:3. Verletzungsbedingt musste das dritte Doppel der Offenbacher aufgegeben werden und so war der Tagessieg zum Greifen nah. Doch die Spielgemeinschaft lies dann den Wachenheimern keine Chance und siegte in beiden Spielen deutlich. Mit der Leistung zum 4:5 Endstand war die Mannschaft nicht immer zufrieden - aber es war ein kampfreicher und sehr sportlicher Nachmittag.

 

IMG 20220702 WA0010

 

Am kommenden Samstag geht es noch einmal zum TC SW 1903 Bad Dürkheim - die Herren werden zum Saisonabschluss noch einmal alles geben.