Nach dem 2:2 im Juli gegen Kaiserslautern haben die Damen 55 der Doppelrunde am 12. August nun einen Sieg gegen SG TV Lambsheim eingefahren. Gleich zwei mal erfolgreich war die Paarung Caroline Gördes/ Gaby Roßkopf. Christel Schneider und Doris Jaffe konnten ihr erstes Spiel an diesem Tag im Match-Tie-Break nach Haus holen. Am Ende stand es 1:3 für den TC-Wachenheim. Chapeau die Damen, so kann es beim nächsten Heimspiel gegen die SG Neustadt-Königsbach/ Kirrweiler am 16. September gerne weiter gehen.

18.9.21 / GS