Am fünften Spieltag der Medenrunde mussten die in der A-Klasse spielenden Herren 40 beim Park TC KL-Siegelbach antreten. Das bislang noch sieglose Kaiserslauterer Team hatte auch gegen die Gäste aus Wachenheim so gut wie keine Chance. Bereits nach den Einzelsiegen durch Florian Volk, Rüdiger Göbel, Andreas Volz und Martin Conrad stand es 8:4 für den TCW. Wolfgang Heim verlor seine Partie nach hartem Kampf nur knapp im Match-Tie-Break. Da auch die beiden Doppel Florian Volk/Andreas Volz und Rüdiger Göbel/Martin Conrad jeweils klar in zwei Sätzen siegten, stand am Ende ein ungefährdeter 14:7 Erfolg zu Buche.

Somit ist der Klassenerhalt bereits vor dem letzten Spieltag am 29. Juni beim Lokalrivalen TC Freinsheim gesichert und die Herren können das Medenrunden-Finale entspannt angehen.