Im letzten Saisonspiel der Herren 40 I wurde es noch einmal so richtig spannend. Nach den Einzel stand es nach Siegen von Rüdiger Göbel, Florian Volk und Tanguy LeCocguic 6:6. Wobei Tanguy den 3.Satz CT mit 10:7 gewonnen und Martin Conrad mit 11:9 leider verloren hat.

Somit mussten die Doppel entscheiden und hier wurde mit folgender Aufstellung gespielt. Im 1. Doppel Florian Volk mit Thomas Beuttler, dann Martin Conrad & Rüdiger Göbel und im 3. Doppel Tanguy LeCocguic & Andreas Volz.

Das erst Doppel gewann stark mit 6:3 und 7:6. Das 3. Doppel verlor mit 10:8 ganz knapp im CT. Somit viel die Entscheidung im 2. Doppel. Hier holten sich Martin & Rüdiger den entscheidenden 3. Satz CT mit 10:6. Der Sieg mit 12.9 konnte gefeiert werden. Die Mannschaft belegt als Aufsteiger der beiden letzten Jahre einen tollen 2. Platz in der Tabelle und musste sich nur ganz knapp mit 10:11 gegen den Aufsteiger Frankenthal geschlagen geben.