Damen 30

Das zweite Spiel der neu gegründeten Damen 30 Mannschaft wurde leider in Maudach verloren.

Wegen vieler Verletzungen traten die Damen mit folgender Aufstellung an: Christina Helfer, Marlies Forster, Andrea Schmitz und Sandra Volz. Leider konnte nur Christina in einem spannenden Einzel im Champions-Tiebreak mit 10:6 gewinnen. Somit mussten die Doppel entscheiden.

Es spielten Christine & Sandra im ersten Doppel und Marlies & Andrea im zweiten Doppel. Leider wurden beide Doppel verloren und somit stand die Niederlage von 2:12 fest.

Trotz Niederlage war die Stimmung in der Mannschaft super, wie man auf dem Gruppenfoto erkennen kann. Es hat allen viel Spaß gemacht.

Das erste Heimspiel in der neu gegründeteten Damen 30 Mannschaft gegen TC-Ludwigshafen-Oppau verlief sehr erfolgreich. Alle Einzel konnten von Christina Helfer, Conny Theisen, Claudia Solbach & Marlies Forster in jeweils deutlichen zwei Sätzen gewonnen werden. Somit stand bereits nach den Einzel der Gesamtsieg fest und man konnte entspannt in die Doppel gehen.

Folgende Doppelpaarungen traten an: Claudia Solbach & Marlies Forster sowie Christina Helfer & Andrea Schmitz. Auch diese beiden Doppel wurden klar in zwei Sätzen gewonnen.

Ein erster Kantersieg von 14:0 konnte verbucht werden.

Woman of the Match. Conny, die trotz starker Knieprobleme siegte.

Damen 30 Mannschaft2017

Neugegründete Damen 30 Mannschaft trifft sich zum Kennenlernen und zur 1. Mannschaftsbesprechung mit Terminabsprache auf dem Wachenheimer Marktplatz.
V.l.n.r.: Andrea Schmitz, Claudia Solbach, Mannschaftsführerin Christina Helfer, Conny Wiegand, Marlies Forster, Katja Hambel und Alexandra Giesenberg. Es fehlt Ina Nussbaum, Geli Conrad und Sandra Volz.