Viel besser machten es die Wachenheimer Damen 30. Ihnen gelang zum Saisonabschluss im Heimspiel gegen den TC 1986 Morschheim ein 14:0 Kantersieg. In der Besetzung Christine, Jausel-Wild, Christina Helfer, Caroline Gördes und Marlies Förster gab das 4er Team des TCW dabei weder im den Einzeln, noch in den Doppeln einen Satz ab. Die Damen 30 haben sich damit den zweiten Platz in ihrer Gruppe gesichert. Ob es noch zu mehr reicht, hängt von den Ergebnissen der anderen Spiele ab. Eine trotz harten Kampf klare 0:14 Niederlage gab es in ihrem vorletzten Spiel dagegen für die in der Pfalzliga spielenden Damen 55 beim TC Grün-Weiss Neustadt. Da die abschließende Begegnung beim TC SW 1903 Bad Dürkheim der Hitze zum Opfer fiel, muss das Wachenheim Team nun „nachsitzen“ und am 8. Juli zum Saisonabschluss in Bad Dürkheim antreten.