Im zweiten Heimspiel der Damen 30 gegen den TC Weingarten wurde mit 7:2 gewonnen.

Beide Damen-Mannschaften traten jeweils mit nur 3 Spielerinnen an.

Claudia Solbach und Marlies Forster gewannen ihr Einzel recht klar. Sandra Volz verlor leider knapp. Somit stand es nach den Einzel 4:2 für Wachenheim und das einzige Doppel musste die Entscheidung bringen. Hier spielten Claudia und Marlies ihre ganze Erfahrung aus und gewannen souverän mit 6:1 und 6:0.

Der Sieg wurde traditionell mit einem Gläschen Sekt begossen....